Personalreferent (m/w/d) – Dresden

Unterstütze unsere Teammitglieder in ihrer Weiterentwicklung und ermögliche einen reibungslosen Arbeitsalltag.

Deine Aufgabe

neocx ist ein stark wachsendendes StartUp. Damit unser Team mit diesem Wachstum Schritt halten kann, suchen wir Dich!

Dein Herz schlägt für HR, Technologie und Innovation? Dann bist Du als erste Anlaufstelle in Bezug auf Personalentwicklung und -betreuung bei neocx genau richtig!

Du arbeitest aktiv an unserer Personalentwicklungsstrategie mit und entwickelst unsere Personalprozesse weiter. Für unsere Teammitglieder bist du der erste Ansprechpartner für alle personalrelevanten Themen, die ihnen im Arbeitsalltag begegnen.

Darüber hinaus sorgst Du dafür, dass sich unsere neuen Teammitglieder von Beginn an wohlfühlen.

Je nach Interesse und persönlicher Affinität besteht die Möglichkeit, Deine Tätigkeit auf weitere Themenfelder auszuweiten.

Dein Profil

  • Du hast Dein Studium der Wirtschafts-, Sozial- oder Kommunikationswissenschaften, Psychologie bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit dem Schwerpunkt Human Resources erfolgreich abgeschlossen.
  • Du verfügst über relevante Hands-on-Erfahrung im HR-Bereich und bringst Leidenschaft für Personalentwicklung mit.
  • Du hast Lust, Dich in verschiedene Bereiche der Personalbetreuung einzuarbeiten: vom Onboarding bis hin zur vorbereitenden Lohnbuchhaltung.
  • Du kannst zwar nicht so gut programmieren wie die Kolleginnen und Kollegen in der Tool-Entwicklung, findest aber IT- und Software-Themen im Automotive-Umfeld spannend und bist immer neugierig auf neue Impulse.
  • Deine strukturierte Arbeitsweise, ein hoher Qualitätsanspruch, Organisationstalent und Verantwortungsbewusstsein zeichnen Dich aus.
  • Du besitzt sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Deine Chance

  • Ein breit gefächertes Aufgabengebiet, das Dir viel Abwechslung bietet
  • Gemeinsamer Aufbau des Personalteams
  • Den Rückenwind zweier etablierter Firmen nutzen und gleichzeitig in einem StartUp arbeiten
  • Nicht nur zusehen, wie das Unternehmen wächst, sondern die Kultur und Zusammenarbeit selbst mitgestalten
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung